Bewusstes Singen

Bewusstes Singen durch Gesangsunterricht

Über 30 Jahre Erfahrung als Sängerin und Gesangspädagogin

 
Durch ungewöhnliche Trainingsmethodik und vor allem ein besonderes Muskeltraining innerhalb des Gesangsunterrichts, verhelfe ich Gesangsschülern zu neuen Erfolgen in der Stimmbildung. Als Sängerin und Gesangspädagogin habe ich im Laufe meiner Karriere eine neue Technik entwickelt, um Gesangsschülern zu einer besseren Stimmbildung zu verhelfen.

Eine der methodischen Entdeckungen ist die sogenannte Supraleitung des Körpers. So verhelfe ich jedem Gesangsschüler dazu, dass die Stimme sozusagen dreidimensional ungehindert fließen kann und das Stimmvolumen deutlich erhöht wird. Der Körper wird zum Klangkörper – und zwar vom Scheitel bis zu den Füssen. Gemeinsam mit meinen Schülern sorge ich daher zunächst einmal für die passende muskuläre Basis, damit die Stimme das gewünschte und erzielbare Volumen auch erreichen kann.

Die Supraleitung hilft dem Gesangsschüler, seinen Körper und seine Psyche in Einklang zu bringen. Wenn das funktioniert, ist dies die Basis dafür, dass die Stimme ungehindert fließen kann. Innerhalb der Supraleitung können Energien widerstandsfrei fließen und das bewirkt letztlich auch den freien Fluss des Atems, der für eine voll ausgebildete Stimme Voraussetzung ist.

“Singen belebt und erweitert unseren Horizont!“

Edit Siegfried-Szabo – bewusstessingen.ch

Ein besonderes Augenmerk lenken wir auf die psychologischen Blockaden im Körper, die den Körper an einer voluminösen Stimmentfaltung hindern. „Unterdrückte Ängste und Traumas können das Fließen des Tones in der Supraleitung verhindern. Mit meinen Übungen verdränge ich diese Ängste und die unterdrückten psychosomatischen Schmerzen niemals, sondern ich ermuntere meine Schüler diesen frontal in die Augen zu schauen.

Der Ausdruck „Supraleitung“ kommt aus der Physik und bedeutet ursprünglich, dass bei einer bestimmten, sehr tiefen Temperatur Energie ohne Wiederstand fließen kann. Wenn man dies auf den menschlichen Körper überträgt, so bedeutet es, dass die unterdrückten und tiefgefrorenen Emotionen aufgetaut und aufgelöst werden müssen, damit sich die Gesangsstimme in ihrer ganzen Tragkraft und Schönheit voll entfalten kann.

Wenn wir durch das Singen von unseren falschen Gewohnheiten – in der Regel durch Fehlhaltungen und durch Fehlmechanismen entstandene Verspannungen – befreit werden und uns an unserem schönen Ton erfreuen, keimen frische Gedanken in uns auf und wir haben wieder neue Ideen. Wir fühlen uns im wahrsten Sinne des Wortes beflügelt!

Probesingen

Kostenlos 30 Min

30 Minuten

CHF 60.- 30 Minuten

45 Minuten

CHF 90.- 45 Minuten

60 Minuten

CHF 110.- 60 Minuten

30 Minuten

CHF 50.- 30 Minuten

60 Minuten

CHF 90.- 60 Minuten

Möchten Sie Gesangsunterricht in Basel nehmen?

Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit mir.

This post is also available in: huUngarisch

nach oben
bewusstes Singen lernen in Basel
Gesangsunterricht in Basel | BewusstseinsTrainer | Stimme trainieren

Bewusstseinstrainerin, Sopranistin und Gesangspädagogin - BTS - Edit Siegfried-Szabo.


Nächste Seminare zu Bewusstseinstraining und action | types